Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Ortsverein Eiserfeld / Eisern e.V.

Wilhelmstrasse 12
57080 Siegen

Tel 0271 - 38 72 00

info@drk-siegen-sued.de

Blutspendetermine

Schön, dass Sie da sind !!!

 

Unser Maskottchen, "dr Wisse Ohm" heißt sie ganz herzlich willkommen...

Wir möchten Sie einladen, unseren Ortsverein kennenzulernen und dabei die vielen Facetten, Untergliederungen und Einsatzgebiete zu erkunden, die Ihr Rotes Kreuz in Eiserfeld und Eisern zu bieten hat.

Diese Seite wird ständig aktualisiert, so dass es sich bestimmt lohnt, hin und wieder einmal vorbeizuschauen. Vor allem möchten wir Ihnen unsere News ans Herz legen, die von der bunten Mischung unserer Rotkreuzarbeit berichten.

Auf jeden Fall hoffen wir, dass Sie den Frühling genießen, in dem wir nun endlich wieder ein paar schöne und warme Tage erleben dürfen.

Bleiben Sie gesund. Oder werden es wieder.
Wir sehen uns!

 

 

Unser Ortsverein - Das sind wir:

 

Der DRK-Ortsverein Eiserfeld / Eisern e.V. hat eine lange Tradition. Bereits um 1900 fanden sich Menschen zusammen, um Kranken und Verletzten zu helfen. Im Jahre 1975 schlossen sich die DRK-Bereitschaften Eisern und Eiserfeld zusammen.

Die Sanitätsbereitschaft arbeitet heute in der 1. Einsatzeinheit des Kreises Siegen-Wittgenstein im Katastrophenschutz mit und stellt dort relevante Teile der 1. Sanitätsgruppe.

Und was noch?

  • Wir unterstützen den öffentlichen Rettungsdienst der Stadt Siegen
  • Wir sichern unterschiedlichste Veranstaltungen mit unserem Sanitätsdienst ab
  • Wir beteiligen uns an regionalen und auch überregionalen Einsätzen im Rahmen des Katastrophenschutzes
  • Wir bilden die Bevölkerung aus in Erster Hilfe
  • Wir unterrichten in Kindergärten und Grundschulen (Programm 'Kinder helfen Kindern')
  • Wir arbeiten mit weiterführenden Schulen zusammen (Schulsanitätsdienst)
  • Wir üben regelmäßig gemeinsam mit DRK-Verbänden und den heimischen Feuerwehren
  • Wir betreuen Senioren und halten sie 'Fit bis ins Alter'
  • Wir stellen die Verpflegung bei Blutspendeterminen sicher
  • Wir führen die Altkleidersammlungen durch und betreiben die örtlichen Altkleidercontainer
  • Wir sind fester Bestandteil der Dekontaminationseinheit
  • Wir verfügen über den Arbeitskreis Behindertenhilfe

Außerdem sind wir seit Jahren fester Bestandteil im MS Kreis Siegen.     Klicken Sie doch mal rein.

 

 

 

 

Herzenswunsch-Projekt des DRK Eiserfeld / Eisern unterstützen - So geht's !

Die Sparkasse Siegen unterstützt in diesem Jahr aus Anlass ihres 175-jährigen Jubiläums ehrenamtliche Projekte in der Region. Auch wir haben uns als Verein beworben und hoffen auf eine Förderung. Diese erhalten wir aber nur, wenn Sie uns dabei unterstützen. Ihre Mitwirkung ist nämlich gefragt.

Das beste dabei: ES KOSTET SIE KEINEN CENT ! Sie ziehen einfach ein Los am Aktionstag der örtlichen Sparkasse. In jedem Los ist ein bestimmter Spendenbetrag erhalten, den Sie dann dem Projekt Ihrer Wahl gutschreiben können.

Mit dem Geld möchten wir ein dringliches Projekt an unserem DRK-Zentrum ermöglichen. Wir müssen den Seniorenraum unseres Hauses mit einer schalldämpfenden Decke versehen und die Beleuchtung erneuern, damit wir auch zukünftig dort Senioren- und Behindertenveranstaltungen wie gewohnt durchführen können. Unser Projekt finden Sie hier.

Spendencodes erhalten Sie bei den Filialaktionen der Sparkasse Siegen. Bis September tourt die Spendenaktion Herzenswunsch durch alle Filialen. Ausgewählte Aktionstage in unserer Nähe:

vom 1. bis 5. Juni 2017 auf dem Giller bei KulturPur
Jubiläumsaktion in der Filiale Niederdielfen am 1. Juni 2017
Jubiläumsaktion in der Filiale Kaan-Marienborn am 8. Juni 2017
am 2. Juli 2017 bei Siegtal Pur
am Tag der offenen Tür im Kreishaus am 8. Juli 2017
oder am CSD in Siegen am 29. Juli 2017

Sie können darüber hinaus zusätzliche Spendencodes im Beratungsgespräch bei Ihrem persönlichen Berater erhalten. Am besten gleich einen Termin vereinbaren.

 

 

Blutspende in Eiserfeld - Unser Bürgermeister war auch schon da!

Unser Bürgermeister mit Susanne Jäger
Steffen Mues mit Susanne Jäger, Gudrun Kring und Heike Loeber

 

Bei den beiden jüngsten Blutspendeterminen in der Eiserfelder Wilhelmstraße durften wir 191 Spendewillige begrüßen. Sehr gefreut haben wir uns auch über neun Erstspender, die im April 2017 für die gute Sache gewonnen werden konnten.

Die Mitarbeiterinnen unseres Frauenarbeitskreises sorgten wie immer mit enormer Sorgfalt und Kreativität für das leibliche Wohl der Blutspender. In entspannter und angenehmer Runde konnten sich alle Gäste davon überzeugen, dass unsere Damen nicht müde werden, sich immer wieder etwas ganz besonderes einfallen zu lassen. Auch diesmal gab es wieder viel Lob für die Vielseitigkeit des reichhaltigen und wohlschmeckenden Buffets.

Eine große Anzahl von Blutspendern konnten für ihr persönliches Spendenjubiläum geehrt werden. Dabei erhielten sie ein kleines Präsent des Ortsvereins sowie die Urkunde und Ehrennadel des Blutspendedienstes.

Manfred Schaller absolvierte seine 175. Blutspende (siehe dazu auch unseren Extrabericht). Olaf Koplin spendete bereits zum 75. Mal. Anja Müller wurde für ihre 50. Blutspende geehrt. Carsten Maria Ludwig Grell und Jürgen Kettner waren bereits zum 25. Mal dabei. Und für seine 10. Blutspende konnte Jan Niklas Spitzer ausgezeichnet werden.

Zu den nächsten Blutspendeterminen in Eiserfeld laden wir Sie herzlich ein:

Mittwoch, 12. Juli und Donnerstag, 20. Juli 2016,
jeweils von 15.00 bis 19.30 Uhr.

 

 

Komm auch Du zur Blutspende - Wir freuen uns auf Dich !

Dass die Blutspende ein besonders wichtiger Bestandteil in unserem komplexen Gesundheits- und Versorgungssystem ist, ist sicherlich den meisten klar. Ob es sich um Unfälle aus Verkehr oder Freizeit handelt, um Operationen und schwere Erkrankungen oder auch um die Behandlung von Krebspatienten - immer werden dabei Blutkonserven benötigt. Und das in erheblichen Mengen.

Unsere Blutspender wissen das. Und so freuen wir uns auch immer wieder, wenn wir Sie bei uns begrüßen dürfen, damit wir gemeinsam helfen können.

Aber Blutspende vor Ort bedeutet für uns auch immer, dass man sich trifft, miteinander spricht und eine gute gemeinsame Zeit verbringt. Wir möchten, dass Sie gerne zu uns kommen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und vor allem - dass es Ihnen schmeckt! Dafür geben wir uns große Mühe, und wir tun es wirklich gerne. Für Sie. Für die gute Sache. Für uns alle.

Die Termine für Eiserfeld sehen Sie nach einem Klick auf das Bild links.

Übrigens: Wir geben nach jedem Blutspendetermin einen Bericht mit allen Jubiläumsspendern an die lokalen Zeitungen weiter. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir keinerlei Einfluss darauf haben, welche Inhalte dann auch tatsächlich veröffentlicht werden. Sollten Sie es nicht wünschen, dass Ihr Name in der Lokalpresse erscheint, so teilen Sie es uns einfach bei Ihrer Blutspende mit. In jedem Fall freuen wir uns auf das nächste Mal - wenn wir uns wiedersehen.

          

Unser DRK - immer im Einsatz. Für Eiserfeld. Für die Region. Für Sie.

Hier schon mal ein kleiner Einblick in die Aktivitäten und Aufgaben unseres Ortsvereins.
So vielfältig wie unsere Mitglieder sind auch die Themen, mit denen wir uns (gerne) beschäftigen.
Die Berichte finden Sie übrigens auch unter der Rubrik "Aktuelles". Viel Spaß beim Stöbern...

 

 

Dekon-Übung in Freudenberg - Austritt von Gefahrstoffen

Glücklicherweise kein Ernstfall !!!

Am Samstag, 6. Mai 2017 gegen 7:40 Uhr wurde unser Rettungswagen zu einem sogenannten ABC 3 nach Freudenberg in die Gewerbestraße alarmiert. Dort war es zu einem angenommenen Austritt eines... [mehr]

Manfred Schaller für 175. Blutspende geehrt

Gut besuchte Eiserfelder Spendetermine im April

Bei den beiden jüngsten Blutspendeterminen in der Eiserfelder Wilhelmstraße konnten 191 Spendewillige begrüßt werden. Sehr erfreut zeigten sich die Eiserfelder Rotkreuzler auch über neun Erstspender,... [mehr]

Neue Führungskräfte für die 1. Einsatzeinheit

Fabian Hartmann vom OV Eiserfeld / Eisern zum Gruppenführer ernannt

Bestens geschult, hoch motiviert: Führungspersonal übernimmt vielfältige Aufgaben -
Katastrophenschutz, Gefahrenabwehr, Flüchtlingshilfe – die Aufgaben der Einsatzeinheiten... [mehr]

Esther Ermert für 75jährige Mitgliedschaft geehrt

Eine Ehrung mit echtem Seltenheitswert

Das hatte sogar im Generalsekretariat des DRK in Berlin für großes Erstaunen gesorgt. Schließlich kann man nicht alle Tage eine solch lange Mitgliedschaft feiern. Frau Esther Ermert aus Eiserfeld ist... [mehr]

Mitgliederversammlung 2017

Volles Haus beim DRK Ortsverein Eiserfeld / Eisern e. V. - Zahlreiche Ehrungen durchgeführt

Äußerst gut besucht war die Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Eiserfeld / Eisern e. V., die am Samstag, dem 25. März 2017 im Eiserfelder DRK-Zentrum durchgeführt wurde. Dies lag nicht... [mehr]

Sanitätsbereitschaft erfolgreich beim Bezirkswettbewerb

Gruppe qualifiziert sich für den Landeswettbewerb 2017

So kann es gerne weitergehen !
In Halver traten am Samstag, dem 18. März insgesamt 13 Sanitätsgruppen aus ganz Südwestfalen zum Leistungsvergleich an. Die... [mehr]

250-Kilo-Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden

Am Donnerstag den 07.07.2016 wurde in der Dr. Ernst Straße eine 250 kg schwere Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden.

Von der Evakuierung waren knapp 600 Bürger betroffen. Auch unser Ortsverein war mit Kräften vor Ort! Update (Quelle: wirsiegen.de): Die am Donnerstagmorgen gefundene Weltkriegsbombe konnte gegen... [mehr]